UNO und Privatwirtschaft

 
Logo
Der Globale Pakt

 

Publikationen:

  • Der Globale Pakt: Gemeinsame Werte für den globalen Markt (html oder pdf Format)

Hintergrundinformation:

  • Der Globale Pakt: Unternehmen und Zivilgesellschaft sollen zur Bewältigung der Herausforderungen der Globalisierung herangezogen werden (Millenniumsgipfel, UNIC/MG/8, September 2000)

Gastkommentare:

Pressemitteilungen:

  • UNO-Freiwilligenprogramm und BASF unterstützen Globalen Pakt für Entwicklung: Vorbereitungen für das Globale Pakt Lernforum in Panama (UNIC/499, 20.6.2002)
  • UNO unterhält zunehmend Partnerschaften mit der Privatwirtschaft: Buch über Zusammenarbeit zwischen den Vereinten Nationen, der Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft zeigt mehr als 150 Beispiele (UNIC/496, 14.6.2002)
  • Generalsekretär Kofi Annan: Offene Märkte können nur Bestand haben, wenn sie auf gemeinsamen Werten und globaler Solidarität beruhen; Rede vor dem Weltwirtschaftsforum, Davos, gibt Zwischenbericht über „Globalen Pakt“ (UNIC/316, 28.1.2001)
  • Wirtschaft, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft begrüßen den Globalen Pakt als „innovativ und zeitgemäß“; Zusammenfassung der Ergebnisse des hochrangigen Treffens am 26. Juli (UNIC/276, 27.7.2000)
  • Der „Globale Pakt“: Eine Initiative von UNO-Generalsekretär Kofi Annan zur Einbindung der Privatwirtschaft und der Zivilgesellschaft in die Bemühungen zur Bewältigung der Globalisierung (UNIC/275, 24.7.2000)
  • Generalsekretär Annan will Unternehmen und Zivilgesellschaft zur Bewältigung der Globalisierung gewinnen; Hochrangiges Treffen mit Konzernmanagern, Gewerkschaftsführern und Nichtregierungsorganisationen am 26. Juli in New York (UNIC/274, 20.7.2000)
  • Generalsekretär Kofi Annan: für ein internationales Handelssystem, das sowohl gerecht als auch frei ist! (Rede vor der Dritten Ministertagung der Welthandelsorganisation) (UNIC/222, 30.11.1999)
  • Seattle-Runde muss für die Armen etwas bringen: Generalsekretär Annan ruft die WTO dazu auf, die Vorteile des Freihandels auch den Entwicklungsländert zugute kommen zu lassen (UNIC/221, 30.11.1999)

Websites: