Pressemitteilungen:

  • Generalsekretär Kofi A. Annan: „Internationale Gemeinschaft muss beim Klimawandel rasch Schadensbegrenzung betreiben“; Erklärung zur 10. Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen zum Klimawandel, (RUNIC/42, 15. Dezember 2004)
  • Kyoto-Protokoll zum Klimaschutz tritt am 16. Februar 2005 in Kraft (RUNIC/35, 18. November 2004)
  • Generalsekretär Kofi A. Annan: “Inkrafttreten des Kyoto-Protokolls ist ein historischer Schritt”; Erklärung zur Überreichung des russischen Ratifizierungsinstruments (RUNIC/34, 18. November 2004)
  • Generalsekretär Kofi A. Annan: Staaten müssen stärkeres Engagement beim Klimaschutz zeigen; Erklärung zum 10. Jahrestag des Inkrafttretens der UNO-Klimarahmenkonvention (RUNIC/3, 21. März 2004)

COP10
Zehnte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens
der Vereinten Nationen über Klimaänderungen
Buenos Aires, Argentinien, 6. - 17. Dezember 2004

Weitere Informationen:

 

COP9
Neunte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens
der Vereinten Nationen über Klimaänderungen
Mailand, Italien, 1. - 12. Dezember 2003

Weitere Informationen:

 

COP8
Achte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens
der Vereinten Nationen über Klimaänderungen
New Delhi, Indien, 23. Oktober - 1. November 2002

Pressemitteilung:

  • Minister fordern wirksame Maßnahmen zur Emissionsbegrenzung und zur Verringerung der Anfälligkeit gegenüber dem Klimawandel: Erklärung von Neu Delhi setzt den Klimawandel in Bezug zu nachhaltiger Entwicklung (1. November 2002)

Weitere Informationen:

Pressemitteilungen:

  • Generalsekretär Kofi Annan begrüßt Ratifikation des Kyoto-Protokolls durch die Europäische Union (UNIC/493, 3.6.2002)
  • Wiederaufnahme der Klimagespräche kurz vor Johannesburg-Gipfel: Ratifizierung des Kyoto-Protokolls durch die EU erhöht Hoffnung auf baldiges Inkrafttreten (UNIC/490, 3.6.2002)
  • Wirtschaft des 21. Jahrhunderts durch Senkung der Treibhausgase stärken, fordert scheidender UN-Klima-Chef: Generalsekretär Annan würdigt politische Umsicht und Teamarbeit Zammit Cutajars (UNIC/449, 30.1.2002)
  • Joke Waller-Hunter zur neuen Exekutivsekretärin der UNO-Konvention über Klimawandel ernannt (UNIC/447, 21.1.2002)

 


COP7 Logo COP7
Siebte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens
der Vereinten Nationen über Klimaänderungen
Marrakesch, Marokko, 29. Oktober - 9. November 2001

Pressemitteilungen:

  • Regierungen bereit zur Ratifizierung des Kyoto-Protokolls (UNIC/416, 10.11.2001)
  • Klimakonferenz in Marrakesch will Regelwerk für das Kyoto-Protokoll endgültig verabschieden (UNIC/397, 5.10.2001)
  • Vorbereitungen für die nächsten Klimaverhandlungen in Marrakesch, Marokko (UNIC/381, 10.9.2001)

Weitere Informationen:


COP6 Logo COP6
Sechste Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens
der Vereinten Nationen über Klimaänderungen -
Den Haag, Niederlande, 13. - 24. November 2000
Wiederaufnahme der sechsten Vertragsstaatenkonferenz - Bonn, 16. - 27. Juli 2001

Pressemitteilungen:

  • Bonner Klima-Beschlüsse versprechen beschleunigte globale Maßnahmen gegen den Klimawandel; Sechste Tagung der Vertragsstaaten der Klima-Rahmenkonvention endet in Bonn (UNIC/369, 27.7.2001)
  • Regierungen beschließen Bonner Vereinbarung über Regeln für das Kyoto-Protokoll (UNIC/368, 23.7.2001)
  • Beginn der Wiederaufnahme der Klimakonferenz auf Donnerstag, 19. Juli verschoben (UNIC/362,
    5.7.2001)
  • Informelle Klimagespräche am 27./ 28. Juni in Den Haag: Konferenz-Präsident legt neuen konsolidierten Verhandlungstext vor (UNIC/355, 11.6.2001)
  • Wichtige Fakten zur Klimakonvention und zum Kyoto-Protokoll (UNIC/343, 19.4.2001)
  • Präsident der Klimakonferenz beruft informelle Gespräche für 21. April in New York ein; Pressekonferenz im Waldorf Astoria Hotel (UNIC/342, 18.4.2001)
  • Klimagesprúche werden im Juli in Bonn wiederaufgenommen (UNIC/322, 28.2.2001)
  • Wiederaufnahme der Klimagesprúche im Sommer (UNIC/318, 13.2.2001)
  • Generalsekretúr Kofi Annan: Radikale Reformen sind notwendig, um Treibhausgas-Emissionen auf nachhaltiges Niveau zu senken; Videobotschaft an die Klimakonferenz COP6 in Den Haag (UNIC/302, 15.11.2000)
  • Lyoner Gesprúche zur Vorbereitung der núchsten groþen Klimakonferenz (UNIC283, 1.9.2000)
  • Gesprúche ¸ber Klimaúnderungen treten in ihre Abschlussphase ein (UNIC/264, 16.6.2000)
  • Klimarahmenkonvention wird wichtige Tagung in Lyon abhalten (UNIC/261, 5.6.2000)
  • Bonner Klima-Tagung soll weitere Fortschritte bei technischen Fragen der Treibhausgasredusierung bringen (UNIC/257, 19.5.2000)
  • Niederlande unterzeichnen Gastgeberabkommen f¸r die núchste UNO-Klimakonferenz (UNIC/253, 28.4.2000)

Weitere Informationen:

 

Pressemitteilungen zum Thema „Klimawandel“:
  • Mitten im heissen Klimastreit: Klimabeirat diskutiert neueste wissenschaftliche Ergebnisse (UNIC/337, 2.4.2001)
  • Dritter Bericht des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimawandel: Neuer IPCC-Bericht zeigt M–glichkeiten zur Senkung des Treibhausgasausstosses auf (UNIC/329, 8.3.2001)
  • Zweiter Bericht des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimawandel: Neue Analyse geht im Detail auf die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf Mensch und Umwelt ein (UNIC/320, 19.2.2001)

 

COP5
Fünfte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen - Bonn, 25.Oktober - 5. November 1999

Pressemitteilungen:

  • Finanzdienstleistungen und Klimawandel: Gefahren, Chancen und praktische Antworten; Versicherer und Banken fordern eine frühe Einführung der Kyoto-Mechanismen (UNIC/214, 9.11.1999)
  • 84 Länder haben Kyoto-Protokoll unterzeichnet (UNIC/154, 16.3.1999)
  • Klimagespräche beginnen mit Ausarbeitung des Regelwerks f¸r die in Kyoto beschlossenen Emissionssenkungen (UNIC/171, 19.5.1999)
  • Klimaschutz geht jeden an: Podiumsdiskussion über die wissenschaftlichen Hintergründe des Klimawandels - 28. Oktober, 20.00 Uhr, Universität Bonn (UNIC/210, 22.10.1999)

Weitere Informationen:

 

COP4
Vierte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen - Buenos Aires, Argentinien, 2. - 13. November 1998

Pressemitteilungen:

  • Grundlegende Fragen der Klimaänderung: Ursachen, Wirkungen und Lösungssätze (UNIC/135, 2.11.1998)
  • Haben die Staaten bereits begonnen, ihre Emissionen zu senken? (UNIC/134, 2.11.1998)
  • Verhandlungen über Kyoto-Protokoll in Buenos Aires sollen Senkung der Treibhausgasemmissionen fördern (UNIC/133, 26.10.1998)
  • Einigung bei den Klimagesprächen über die weitere Vorgangsweise nach Kyoto (UNIC/105, 12.6.1998)
  • Klimagespräche über die Umsetzung des Kyoto-Protokolls (UNIC/100, 2.6.1998)

Weitere Informationen:

 

COP3
Dritte Vertragsstaatenkonferenz des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen - Kyoto, Japan, 1. - 10. Dezember 1998

Pressemitteilungen:

  • Industrialized Countries To Cut Greenhouse Gas Emissions By 5.2 Percent: Legally Binding Agreement Reached by Kyoto Climate Change Conference (UNIC/82, 11.12.1997)
  • Governments To Seek Greenhouse Gas Cuts At Kyoto Climate Talks (UNIC/78, 28.11.1997)
  • Auf der Zielgeraden zur Klimakonferenz in Kyoto (UNIC/76, 31.10.1997)
  • Letzte Runde der Klima-Verhandlungen vor der Kyoto-Konferenz: USA unterbreiten möglicherweise Vorschlag in Bonn (UNIC/74, 17.10.1997)
  • Klimagespräche treten in abschließende Verhandlungsphase ein (UNIC/61, 7.8.1997)
  • Fortsetzung der Regierungsverhandlungen um Abkommen zur Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen (UNIC/60, 25.7.1997)
  • Klima-Verhandler skizzieren möglichen Inhalt eines neuen Übereinkommens zur Treibhausgasreduzierung (UNIC/39, 7.3.1997)
  • Die Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen: Ein kurzer Abriß ihrer Geschichte (UNIC/35, 20.2.1997)
  • Bonner Gespräche sollen ersten Verhandlungstext eines neuen Klima-Übereinkommens bringen (UNIC/33, 14.2.1997)
  • Genfer Verhandlungen über neue Emissionskontrollen(UNIC/27, 9.12.1996)

Weitere Informationen:

 

Resolutionen der Generalversammlung in deutscher Übersetzung

  • A/RES/59/234 (22. Februar 2005): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/58/243 (23. Dezember 2003): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/57/258 (20. Dezember 2003): Weltkonferenz über Klimaänderungen
  • A/RES/57/257 (20. Dezember 2003): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/56/199 (21. Dezember 2001): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/54/222 (22. Dezember 1999): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/52/199 (18. Dezember 1997): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/51/184 (16. Dezember 1996): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen
  • A/RES/50/115 (20. Dezember 1995): Schutz des Weltklimas für die heutigen und die kommenden Generationen