Fragen & Antworten

 

Emblem und Flagge der Vereinten Nationen

 

Emblem Beschreibung:

Das Emblem der Vereinten Nationen wurde am 7. Dezember 1946 genehmigt. Das Design zeigt “eine Karte der Welt mit einer azimutalen gleich weit entfernten Projektion zentriert am Nordpol, umrahmt von einem Kranz aus herkömmlichen Zweigen des Olivenbaums, in Gold auf einem Feld von Rauchblau mit allen Wassergebieten in Weiß. Die Projektion der Karte erstreckt sich auf 60 Grad südlicher Länge und schließt fünf konzentrische Kreise ein.“

Symbolik:

Olivenzweige symbolisieren Frieden. Die Weltkarte stellt den Interessenbereich der Vereinten Nationen im Hinblick auf die Hauptaufgaben, Frieden und Sicherheit, dar.

Official Emblem and Colours

Verwendung:

Die Verwendung des Emblem unterliegt bestimmten Auflagen nach Resolution 92 (I) der Generalversammlung vom 7. Dezember 1946.


 

Flagge Datum:

20. Oktober 1947

Beschreibung:

Das offizielle Emblem der Vereinten Nationen in Weiß, zentriert auf einem hellblauen Untergrund. (PMS 279)

Proportionen/ Maße:

Verhältnis Breite/Länge - 2:3 oder 3:5
oder die Maße entsprechend der Nationalflagge eines jeden Landes, in dem die Flagge der Vereinten Nationen gehißt wird; das Emblem sollte die Hälfte der Breite einnehmen und genau zentriert liegen.

Flagge der Vereinten Nationen

Verwendung:

Die Verwendung der Flagge der Vereinten Nationen wird geregelt durch “Flaggenkodex“ der Vereinten Nationen (ST/SGB/132(1967)).

 


Weitere Informationen, Hintergrunddokumente und Entwürfe für das Emblem finden Sie auf der UNO-Homepage unter http://www.un.org/depts/dhl/maplib/flag.html und http://www.un.org/geninfo/faq/factsheets/FS4.HTM.

 


 

UNIC Logo
Zurück  Startseite  Nach oben